PhoneSheriff

PhoneSheriff_logo
Menschen auf der gesamten Welt nutzen Überwachungs-Apps um ein Auge auf ihre Kinder oder Angestellten zu haben, um sie vor potentiellen online-Gefahren zu schützen. Kinder nutzen soziale Netzwerke und Instant Messenger dazu um neue Freunde kennenzulernen. Aber diese Freiheit bringt auch Gefahren mit sich. Als Eltern ist es Ihre Aufgabe für die Sicherheit der Kinder zu sorgen, indem Sie ein Auge darauf werfen, was Ihre Kinder tun und wo sie sich gerade aufhalten. In diesen Situationen sind Überwachungs-Apps wie Phonesheriff sehr hilfreich. Gucken wir uns Phonesheriff mit seinen Funktionen, Pros und Contras genauer an.
Downloaden

Installation und Programmstart

Administratoren benötigen physischen Zugriff auf das Zielgerät um die Installation durchzuführen, da eine Installation aus der Ferne nicht möglich ist. Nach der Installation braucht man diesen Zugriff nicht mehr, sondern steuert das Handy über das Web-Portal, welches man beim Kauf der Software dazubekommt.

Kompatibilität

iOS Geräte:

  • iPhone
  • iPad

Android Geräte:

  • Phones
  • Tablets

BlackBerry Geräte:

Hauptmerkmale

Phonesheriff wurde exklusiv für Eltern und Arbeitgeber entwickelt, welche ihre Kinder oder Angestellten überwachen wollen. Es hat alle Funktionen, die Sie brauchen um ein Auge auf Ihre Kinder oder Angestellten zu werfen, ohne, dass diese etwas davon mitbekommen. Es überwacht Anrufe, Nachrichten, Instant Messenger, soziale Netzwerke, GPS Standorte und die Internetnutzung. Andererseits fehlen aber auch ganz entscheidende Funktionen wie Facebook oder Viber Überwachung, was ein großer Nachteil ist.

Standortüberwachung

Mit Hilfe der GPS Funktion ist es Eltern und Arbeitgebern zu jeder Zeit mit Hilfe des Web-Portals möglich, genau herauszufinden wo sich das aktuell Zielgerät befindet. Mit dieser Funktion ist es Eltern möglich innerhalb weniger Sekunden herauszufinden wo ihr Kind sich gerade aufhält ohne in deren Privatsphäre einzudringen.

Andere Funktionen

PhoneSheriff erlaubt Administratoren außerdem Apps auf dem Zielgerät zu sperren oder zu löschen. Auch diese Funktion kann von dem Administrator aus der Ferne über das Web-Portal genutzt werden. Diese Funktion ist sehr nützlich, wenn es darum geht, Kinder vor bestimmten Webseiten oder Inhalten zu schützen.

Kosten

Phonesheriff bietet 3 verschiedene Pakete an, die alle für verschiedene Nutzer gemacht wurden. Anders als andere Überwachungsdienste werden die Kategorien nicht nach Plattformen sortiert, sondern nach dem Verbraucher-Typ. Zwei Pakete sind exklusiv für Eltern entwickelt, wo ein Paket für 6 Monate $50 kostet und eins für 12 Monate $90, während das andere Paket speziell für Arbeitgeber entwickelt wurde, die ein Phonesheriff Abonnement für 12 Monate für $300 bekommen, welches auf 5 verschiedenen Geräten funktioniert.

Fazit

Phonesheriff bietet alle grundlegenden Funktionen die man benötigt um ein Auge auf seine Kinder oder Angestellten zu jeder Zeit werfen zu können. Auch wenn Phonesheriff ein paar Nachteile hat, ist es insgesamt ein guter Dienst mit Exklusivpaketen für Eltern und Arbeitgeber.

Hinterlasse eine Antwort